Soliveranstaltung für Geflüchtete auf Lesbos (19.09.)

Ihr seid herzlich eingeladen zur Info-Veranstaltung über Geflüchtete auf der griechischen Insel Lesbos. Aus Solidarität unterstützen wir den Kampf um Asyl und Bewegungsfreiheit, sowie gegen Abschiebung:

Di 19. September, ab 19 Uhr in der Bar des Autonomen Zentrums,
Luxemburger Str. 93, Köln (U18: Eifelwall)

Es wird Essen und Getränke geben, aber auch einen Vortrag zu Lage der Geflüchteten und eine Soli-Tombola.

Gleichzeitig wird auch Geld für die G20-Gefangenen und ihre Anwälte gesammelt.

Zum Originalbeitrag

Schlagworte: