Lovestory-Diskussion im Lilac P.O.P. – ein Probierzimmer in Dresden

Lilac P.O.P. ist
1 ein Probierzimmer
2 Zwischennutzung eines leerstehenden Ladengeschäfts
3 eine Idee, wie Raum genutzt werden kann und ein Versuch dabei Begegnungen und Austausch anzuzetteln

und möchte einen Ort schaffen, der sich auf diversen Ebenen mit weiblichen* Sichtweisen als tätige Praxen beschäftigt. Während der Öffnungszeiten steht die Ladentür allen Interessierten, Neugierigen und Flanierenden offen.

Auch wir beteiligen uns an den Inhalten des Raums und möchten mit euch am 19.08.2017 um 20:00 Uhr das Feature unserer Interessiertengruppe e*skunks “Geschlecht und Kapitalismus – eine Lovestory” gemeinsam anhören und diskutieren. (Facebook)

Wer auch schon morgen, also am 17.08.2017 Lust hat den Tag mit netten Menschen bei bewegten Bildern ausklingen zu lassen, sei ebenfalls eingeladen sich im lila Laden auf der Königsbrücker Straße einzufinden, denn da heißt es: Punkfilm #2! (Facebook)

Mehr Infos auch unter: https://lilacpopde.wordpress.com/

Zum Originalbeitrag

Schlagworte: