Jo…und wat wollen die eigentlich von uns?

Unsere emanzipatorischen Wertevorstellung könnt ihr unserem Selbstverständnis entnehmen. Diese Vorstellungen bedeuten für uns die weitergehende Evolution der Weltgemeinschaft und somit einer Weiterentwicklung unserer Gesellschaft hin zu einem besseren Zusammenleben, einem friedlichen und freiheitlichen aller Menschen miteinander sowie mit der Natur.

Diese Vorstellungen wollen wir euch näher bringen, euch die Möglichkeit geben, diese kennen zu lernen und selbstverständlich auch zu hinterfragen. Wir wollen an monatlich statt findenden, thematisch unterschiedlichen Libertären Tresen mit euch diskutieren & Spaß haben und euch mit verschiedenen lokalen Aktionen und Aktivitäten für den Anarchismus und dessen Ideen begeistern, am Schluss dieses ganzen Aktionismus‘ soll ein Libertäres Zentrum als selbstverwalteter Freiraum stehen, „…aber vergessen wir nie, das wir Anarchisten weder Rächer noch Richter sein können, wir wollen Befreier sein und als solche muss unsere Aktion in Aufklärungsarbeit und beispielhaften Taten bestehen.“ (Errico Malatesta)

Mit Neuigkeiten und Aktionen, Standpunkten und aktuellen Terminen der Libertären Aktion Frankfurt (Oder)

Zum Originalbeitrag

Schlagworte: