GaiDao No 97 Januar 2019

596

Downloads

185

Druckausgaben

GaiDao No 97 Januar 2019

Hallo ihr Lieben,

wir haben wieder mal eine bunt gemischte und prall gefüllte Gai Dao für euch zusammengerührt: Auf 36 Seiten könnt ihr u.a. einen Bericht über den FdA-Aktionstag gegen den Faschisten Bolsonaro, den neuesten Stand zum Berufungsverfahren gegen Jan, einen Artikel über die nun schon über fünf Jahre alte Anarchistische Gruppe Dortmund, einen Auszug aus Helge Döhrings neuem Buch „Organisierter Anarchismus in Deutschland 1919-1933“ und Gedanken zur Brandserie in Frankfurt a.M. und Umgebung lesen.

Gerade letzteres – 10 Brandanschläge – machen deutlich, dass die Einschläge näher kommen: Faschist*innen greifen immer öfter auch uns und unsere Projekte ganz direkt an. Der Aufstieg der AfD ist nicht nur mit widerlichen Reden in den Landtagen und im Bundestag, mit einem Geldregen für die rechte Bewegung, mit rassistischen Demos in unseren Straßen und menschenverachtenden Graffiti verbunden. Nein, er gibt den Faschist*innen immer mehr eine Legitimation für ihre Übergriffe gegen Geflüchtete und generell Andersdenkende und ihre Orte. Das Knotenpunkt in Schwalbach ist total abgebrannt, die Menschen stehen ohne alles da. Es wurde ein Spendenkonto eingerichtet:

Spendenkonto für den Knotenpunkt in Schwalbach (auch kleinere Geldbeträge, helfen den Bewohner*innen beim Wiederaufbau ihres Wohnprojekts)
Ullrike Röding-Gilberg
Verwendungszweck: Spende Knotenpunkt
IBAN: DE13 50 1900 00600 1985 670

Mehr Infos dazu findet ihr hier: https://www.gemeinschaftliches-wohnen.de/spendenaufruf-knotenpunkt/

Spendet fleißig und zeigt eure Solidarität mit anderen Mitteln.

nigra für die Gai Dao-Redaktion

Ausgabe teilen

Mehr Ausgaben