GaiDao 82 Oktober 2017

267

Downloads

160

Druckausgaben

GaiDao 82 Oktober 2017

Liebe Leser*innen,

direkt vor unserer Haustür findet der Generalstreik als ein Mittel des Widerstands Anwendung: Im September in Frankreich zur Verhinderung einer erneuten Verschärfung der Arbeitsgesetzgebung, aktuell in Katalonien aufgrund der Besatzung und Repression durch (zentral-) spanische Polizei- und Militäreinheiten. Zu den Protesten in Frankreich findet ihr einen Bericht aus Lyon sowie weitere Eindrücke. Und auch das Titelbild dieser Ausgabe greift das Thema auf: Es zeigt einen Demonstrationszug vom 21.09.2017 in Nantes, der sowohl Bezug auf den aktuellen Gerichtsprozess um angezündete Polizeiwagen nimmt, als auch eine aktuelle, weit verbreitete TV-Serie aufgreift.

In Deutschland ist ein Generalstreik aktuell immer noch meilenweit entfernt. Stattdessen breitet sich der Einfluss der sogenannten “Alternative für Deutschland” (AfD) weiter aus: Ein Höhepunkt sind die hohen Wahlergebnisse bei der aktuellen Bundestagswahl: In Sachsen ist sie sogar stärkste Partei geworden. Es stellt sich die Frage nach wirksamen Widerstandsformen. Diese Debatte wird in den nächsten Wochen und Monaten von Neuem geführt werden müssen – gerne auch in der Gaidao.

Zum Schluss möchten wir uns nach unserem Hilferuf in der letzten Ausgabe bei allen Menschen bedanken, die uns ihre Unterstützung und Solidarität zukommen ließen. Das gibt uns Kraft, stärkt die Redaktionsstrukturen und ein Fortbestehen der Zeitschrift. Wir werden euch über den weiteren Entwicklungsprozess innerhalb der Gaidao-Redaktion auch in Zukunft auf dem Laufenden halten.

ma (für die Gaidao-Redaktion)

Ausgabe teilen

Mehr Ausgaben