Kritisch-Solidarische Aktion bei der „Wir haben es satt“-Demo 2018

Am 20. Januar fand die große „Wir haben es satt“-Demonstration, organisiert von einem Bündnis aus verschiedenen Umwelt- und Tierschutzgruppen, statt, die für eine gerechtere/ökologischere Landwirtschaft protestierte. Wir haben mit einer kritisch-solidarischen Aktion am Rande der Demo versucht eine anarchistisch tierbefreierische … Continue reading

Zum Originalbeitrag

Schlagworte: