Geschlechterreflektierende Präventionsarbeit gegen Neonazismus

Neonazistische Szenen sprechen Jugendliche nicht als geschlechtslose Wesen an. „Machohafte“ Männlichkeitsmuster prägen das Auftreten in diesen Szenen und können attraktiv für junge Männer* sein. Doch auch junge Frauen* übernehmen eine aktive Rolle in neonazistischen Zusammenhängen, was häufig unterschätzt wird. Sie vertreten gleichermaßen die neonazistische Ideologie, übernehmen wichtige Aufgaben und entwickeln ihr Frauen*bild innerhalb der Szene.
Welche […]

Zum Originalbeitrag

Schlagworte: