2. Treffen der Anarchistischen Gruppe Düsseldorf (in Gründung)

Am 09.​10.​2012 fand im So­la­ris das zwei­te Tref­fen der AG-​Düs­sel­dorf iG statt. Nach­dem sich die Neu­zu­gän­ge vor­ge­stellt hat­ten wurde dies­mal vor allem in­halt­lich dis­ku­tiert. Dabei ging es es vor allem um die Frage: Warum ei­gent­li­che „AG Düs­sel­dorf“?
Dabei kris­ta­li­sier­ten sich unter an­de­rem fol­gen­de Mo­ti­va­tio­nen be­son­ders her­aus:

# sie Lust auf „Po­li­tik“ ohne Par­tei­en
# Ab­schaf­fung des ka­pi­ta­lis­ti­schen Sys­tems
# Idee der An­ar­chie ver­brei­ten (Auf­klä­rung, Agi­ta­ti­on, Bil­dung, Or­ga­ni­sa­ti­on)
# kon­kre­te prak­ti­sche Ver­su­che un­ter­neh­men
# Selbst­be­wuß­tes auf­tre­ten als An­ar­chist*in
# Was wir tun, tun wir weil wir An­ar­chist*innen sind
# An­ar­chist*innen eine „po­li­ti­sche“ Hei­mat an­bie­ten
# … u.v.a.m.

Das nächs­te Tref­fen fin­det statt am:

21.​10.​2012
Ein­laß: 15:00 Uh
Be­ginn: 15:15 Uhr

im So­la­ris, Ko­per­ni­kus­str. 53, Düs­sel­dorf

Ein­ge­la­den sind alle In­ter­es­sier­ten.

Falls ihr zu den Tref­fen kom­men wollt, freu­en wir uns sehr wenn ihr euch vor­her an­mel­det: afrrheinruhr@​riseup.​net Be­treff: DÜS­SEL­DORF

Quelle: agd.blogsport.de

Zum Originalbeitrag

Schlagworte: