[17.02.] Bewegung im Ausnahmezustand ( Anarchiv)

Datum: 11. 02. 2017, 19:00
Ort: Wespennest, Friedrichsstr. 36, Neustadt a.d.W.

Information und Diskussion zu der aktuellen Bewegung gegen die Arbeitsrechtsreform in Frankreich.

Zwei Kollegen aus Paris berichten über den aktuellen Stand der Kämpfe gegen die von der sozialistischen Regierung geplante weitreichende Verschlechterung von arbeitsrechtlichen Bestimmungen.
Der eine ist Mitglied der anarcho-syndikalistischen Gewerkschaft CNT – F (Confédération Nationale du Travail – Frankreich), der andere gehört der linken Partei LO (Lutte Ouvrière) an.

Ein besonderes Augenmerk werden sie auf den Ausnahmezustand richten, der in Frankreich seit ein paar Monaten herrscht.

Zum Originalbeitrag

Schlagworte: