Gǎi Dào Nr. 44 – August 2014

2240

Downloads

170

Druckausgaben

Gǎi Dào Nr. 44 – August 2014

Hallo Menschen,

einleitend möchten wir ein paar Worte zur Redaktion sagen. Wir sind in jedem Fall bestrebt, die Gaidao auch als Ort der (anarchistischen) Debatte zur Verfügung zu stellen. Meistens klappt das ganz gut, so gibt es auch in dieser Ausgabe zwei (durchaus bissige) Antworten auf frühere bei uns erschienene Artikel. Manchmal gelangen wir aber auch intern, trotz umfassender, zum Teil mühseliger Debatten, nicht zu einem Konsens, wie wir mit bestimmten eingereichten Artikeln kontroverser Natur verfahren sollen. In diesen Fällen tut es uns Leid für die Autor*innen, aber auch die Aufrechterhaltung (und Vermeidung einer Spaltung) des Projekts ist ein Gut, das wir wägen müssen.

Damit zur aktuellen Ausgabe, die neben einem kleinen Rückblick auf einige Mühsam-Gedenkveranstaltungen in Ludwigsburg insbesondere mit den Aufrufen zu zwei wichtigen libertären Events der kommenden Monate aufwartet, zu denen wir euch herzlich einladen möchten: der 3. Libertären Medienmesse, die Ende August in Essen abgehalten wird, sowie der 8. Balkanbuchmesse, die endlich ihren Weg nach Bosnien-Herzegowina gefunden hat und mit dem dortigen Aufstand bestimmt einen ganz aktuellen Bezugspunkt für diverseste Diskussionen aufbieten kann.

Neben verschiedenen Buchvorstellungen möchten wir auch gerne auf den spannenden Artikel der Gruppen gegen Kapital und Nation hinweisen, in dem die Vorstellung vom Strafen und ihren Bezug zum Eigentum in bürgerlichen Gesellschaften wie der bundesdeutschen schön herausgearbeitet wird.

Die Reihe zur Migration von Anarchist*innen ins Osmanische Reich geht jetzt mit dem dritten Teil zu Ende und ist angereichert mit allerlei weiteren Leseempfehlungen zum Thema. Schließlich erwartet euch ein Gedicht und die Beschreibung eines sehr interessanten Audioprojekts, das spontan und dezentral entstanden ist.

Viel Spaß,

Eure Redaktion der Gaidao

Ausgabe teilen

Mehr Ausgaben