Morgen: Speak Out! Eine Theater-Collage über sexualisierte Gewalt

Das Theaterprojekt „Speak Out!“ ist eine Auseinandersetzung mit dem Thema sexualisierte Gewalt aus einer künstlerischen, kreativen und politischen Perspektive.
Oft trauen sich Überlebende von sexuellem Missbrauch oder Vergewaltigung nicht über ihre Erfahrungen zu sprechen, weil sie stigmatisiert, kriminalisiert und für die erlebte Gewalt selbst verantwortlich gemacht werden. Dagegen wehren wir uns und machen selbstbewusst unsere Perspektiven und Stärke sichtbar.
Fight back and Speak Out!

Dauer des Stücks: ca. 60 Minuten mit anschließender Diskussions- und Austauschrunde
Eintritt: 3+X Euro (dieser Spendenbetrag ist trotzdem freiwillig, falls du kein Geld hast kannst du also trotzdem zum Theaterstück kommen)

20 Uhr @AZ Conni, Rudolf-Leonhard-Straße 39

Homepage des Projekts
Facebook-Veranstaltung

Zum Originalbeitrag

Schlagworte: