Nachrichten von FdA und IFA

Update zu Kobane/Rojava

Update zu Kobane/RojavaEin Aktivist der FdA-Gruppe Karakök Autonome, berichtet sehr Eindrucksvoll von der türkischen Grenze zu Kobane. Neben einem Einblick über die Repression durch den türkischen Staat hat, er die Flüchtlinge vor Ort über die Selbstverwaltungsstrukturen befragt. Hier der Reisebericht: http://karakok.wordpress.com/2014/10/19/blick-nach-kobane-reisebericht-eines-aktivisten-der-karakok-autonome/ ... weiterlesen

IFA-Stellungnahme: Gegen den Terror von Staat und Religion – Freiheit für die Menschen in Kobanê!

IFA-Stellungnahme: Gegen den Terror von Staat und Religion – Freiheit für die Menschen in Kobanê!Seit fast einem Monat bekämpft der Islamische Staat (IS) in Rojava die kurdischen Menschen und die von ihnen geschaffenen Selbstverwaltungsstrukturen. Angesichts der dramatischen Laage in der Stadt Kobanê und der Flüchtlinge an der türkischen Grenze ruft die Internationale der Anarchistischen Föderationen (IFA) zu Solidaritätsaktionen auf. Ausserdem werden Spenden gesammelt um den Flüchtlingen... weiterlesen

Gǎi Dào Nr. 46 – Oktober 2014

gaidao-46-coverLiebe Unverzagte, „wenn die Nacht am tiefsten ist, ist der Tag am nächsten“ sangen Ton, Steine, Scherben vor fast 40 Jahren. Ob Rio Reiser das heute immer noch so sehen würde sei dahingestellt; Fakt ist, das sich die schlechten Nachrichten tagtäglich überbieten, während vom Dämmerlicht am Horizont reichlich wenig zu sehen ist. Trotz US-Luftschläge und der großen beschworenen „Allianz... weiterlesen
Zeige alle Beiträge >>>

Nachrichten aus den Gruppen und Föderationen

utopien vor der haustür: die anarchistische initiative ortenau stellt (nicht nur) lokale projekte vor

utopien vor der haustür: die anarchistische initiative ortenau stellt (nicht nur) lokale projekte vor Veranstaltungsmarathon im November: Gegen den Strom – selbstbestimmtes Leben Jenseits von Profit und Ausbeutung In unserer Vortrags- und Filmreihe wollen wir euch verschiedene Projekte vorstellen, in denen zusammen gelebt, gearbeitet und Neues geschaffen wird, möglichst ohne Hierarchie, Leistungsdruck und Konkurrenzkampf. Diese Projekte basieren auf Ideen, durch die die Welt zu einer anderen –... weiterlesen

Dokumentarfilm „Mietrebellen – Widerstand gegen den Ausverkauf der Stadt“ in der Kurbel in Anwesenheit des Filmemachers und lokalen Aktivisten

Dokumentarfilm „Mietrebellen – Widerstand gegen den Ausverkauf der Stadt“ in der Kurbel in Anwesenheit des Filmemachers und lokalen Aktivisten In den letzten Jahren hat sich die Hauptstadt rasant verändert. Wohnungen, die lange als unattraktiv galten, werden von Anlegern als sichere Geldanlagen genutzt. Massenhafte Umwandlungen in Eigentumswohnungen und Mietsteigerungen in bisher unbekanntem Ausmaß werden alltäglich. Die sichtbaren Mieterproteste in der schillernden Metropole Berlin sind eine Reaktion auf die zunehmend mangelhafte Versorgung... weiterlesen

Audioaufnahme unserer Veranstaltung in London: Input und Diskussion ‚gender and capitalism‘ @AFem2014

English Aus unserer (nicht nur e*vibes-)London-Reisegruppe heraus gab es die Initiative eines inhaltlichen Beitrages zur Internationalen Anarchafeministischen Konferenz in London. Vorbereitet wurde dieser von Leuten, die so zuvor noch gar nicht zusammengearbeitet hatten, zudem sehr kurzfristig, mit eher rudimentären Englischkenntnissen und ohne zu wissen, auf welche Voraussetzungen, Diskussionszusammenhänge... weiterlesen
Zeige alle Beiträge >>>