Nachrichten von FdA und IFA

Ein libertärer Spross aus Leipzig

Ein libertärer Spross aus Leipzig„...aber vergessen wir nie, dass wir Anarchisten weder Rächer noch Richter sein können, wir wollen Befreier sein und als solche muss unsere Aktion in Aufklärungsarbeit und beispielhaften Taten bestehen.“ (Errico Malatesta) Die ASJ Leipzig gründete sich im Oktober 2010 auf Initiative von zwei Mitgliedern der Freien Arbeiterinnen- und Arbeiter-Union (FAU). Die ersten Woche waren geprägt von... weiterlesen

Orientierungshilfe durch den Begriffsdschungel

Orientierungshilfe durch den BegriffsdschungelAnarchistisches Wörterbuch erscheint in Kürze bei edition assemblage Wer sich länger und intensiver mit den verschiedenen Formen des Anarchismus beschäftigt, stolpert immer wieder über vielerlei unbekannte Begriffe. Unter Sexismus, Antisemitismus oder Rassismus kann sich fast jede*r etwas vorstellen, ohne wikipedia oder ein Fremdwörterlexikon zu Hilfe nehmen zu müssen. Bei Ableismus, Adultismus... weiterlesen

Gai Dào Nr. 40 – April 2014

Gaidao-Nr-40-April-2014-coverHallo Menschen, vorab ein kurzer Hinweis zur einer geplanten Änderung in der Gaidao. Wir sind uns in der Redaktion zwar auch nicht einig, würden es aber ab der kommenden Mai-Ausgabe mal ohne Terminseite probieren, um ein wenig Platz zu gewinnen. Was haltet ihr als Leser*innen von den Terminen? Nutzt ihr die Seite? Feedback zum Thema ist mehr als willkommen! Nun zur aktuellen Ausgabe: Unsere... weiterlesen
Zeige alle Beiträge >>>

Nachrichten aus den Gruppen und Föderationen

„wir bleiben sand im getriebe!“ demo in freiburg

„wir bleiben sand im getriebe!“ demo in freiburg200 – 300 menschen demonstrierten in freiburg für die herausgabe der gestohlenen wägen und für mehr wagenplätze. nachdem am montag die stadtoberen und ihre grünen und blauen büttel ohne vorwarnung und nach einem zweiwöchigen katzundmausspiel quer durch freiburg von einem bordstein zum anderen alle wägen des kollektivs sand im getriebe gestohlen haben, war die wut bei vielen freiburger*innen... weiterlesen

Heraus zum Revolutionären 1. Mai 2014!

Heraus zum Revolutionären 1. Mai 2014!Zum 10. mal in Folge findet in Stuttgart wieder eine revolutionäre 1. Mai Demo statt. Unter dem Motto "Nichts bleibt wie es ist… Gegen Krieg und Ka­pi­tal: Für So­li­da­ri­tät und Klas­sen­kampf!" startet die Demo um 12 Uhr am Schlossplatz. Auf dieses Jahr sind wir wieder auf der Demo und dem anschließenden Fest ab 14 Uhr im Linken Zentrum... weiterlesen

Heraus zum Revolutionären 1. Mai 2014!

Heraus zum Revolutionären 1. Mai 2014!Zum 10. mal in Folge findet in Stuttgart wieder eine revolutionäre 1. Mai Demo statt. Unter dem Motto "Nichts bleibt wie es ist… Gegen Krieg und Ka­pi­tal: Für So­li­da­ri­tät und Klas­sen­kampf!" startet die Demo um 12 Uhr am Schlossplatz. Auf dieses Jahr sind wir wieder auf der Demo und dem anschließenden Fest ab 14 Uhr im Linken Zentrum... weiterlesen
Zeige alle Beiträge >>>