11.09.2015, 19:00 Uhr: Vortrag mit Anarchist Black Cross Weißrussland

Uns erreichten großartige Nachrichten: Anarchist Black Cross Belarus machte bekannt, dass die drei verbliebenen anarchistischen Gefangenen in Belarus, Ihar Alinevich, Mikalai Dziadok und Artsiom Prakapenko, durch eine Begnadigung von Präsident Lukashenko auf freien Fuß gesetzt wurden.

Wir freuen uns für die Freigelassenen!

Passend dazu organisieren wir für den 11.9.2015 eine Infoveranstaltung zur Situation in Belarus in der Kontaktladen des Utopia e.V. ab 19 Uhr. Dort könnt ihr mehr von einem Genossen aus Belarus erfahren, u.a. zur Lage vor den im Herbst anstehenden Wahlen. Es wird ebenfalls vegane Küche für Alle gegen Spende geben. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

Promo

Zum Originalbeitrag

Schlagworte: