Gǎi Dào Nr. 24 – Dezember 2012

0

Downloads

0

Druckausgaben

Gǎi Dào Nr. 24 – Dezember 2012

Hallo Menschen,

die 改道 Gǎi Dào wird am 1.1.2013 zwei Jahre alt. Weltweit wird dieses Ereignis mit Feuerwerk gefeiert, was uns natürlich sehr freut ;-) War doch mit der ersten Ausgabe überhaupt nicht klar, wie lange das Projekt leben würde. Und, so wie auch in der Welt nichts gleich bleibt und sich alles verändert, so auch bei uns. Ab dem 1.1.2013 erscheint die 改道 Gǎi Dào auch als Printversion für Abonnent*innen. Natürlich werden wir auch weiterhin an jedem ersten des Monats als PDF und eBook kostenlos im Netz zu haben sein. Falls ihr noch kein Abo habt, schreibt bitte an: abo-gaidao@riseup.net (auf fda-ifa.org/gai-dao findet ihr unseren PGP-Schlüssel).

Wir wollen euch an dieser Stelle auch nicht vorenthalten, dass wir im Dezember gleich zwei Mal herauskommen! Zum dritten Mal in diesem Jahr werden wir eine gedruckte Sonderausgabe unter die Menschen bringen. Anlass ist die antikapitalistische Demo „There is no alternative – Kapitalismus überwinden“ in Mannheim:
22. Dezember 2012 | 15 Uhr | HBF.

Nun aber endlich zu dieser Ausgabe:

In eigenen Artikeln begrüßen wir neben der Anarchistischen Gruppe Köln und dem A4-Druckereikollektiv (Zürich) mit den neuen Gruppen aus dem Anarchistischen Netzwerk Südwest* gleich ein Dutzend neue Mitglieder im FdA! Außerdem berichten wir von unserem Treffen im November und setzen den Dreiteiler zu Tschechien fort, der euch einen tieferen Einblick in die IFA und die Arbeit libertärer Organisationen in Osteuropa ermöglichen soll.

In unserer Rubrik „Weltweit“ erwarten euch ein Bericht über Griechenland (Regierung, Polizei, Massenmedien und Faschisten Hand in Hand), die Eindrücke eines Anarchisten unter Dschihadisten (Eine genaue Betrachtung der syrischen Revolution) und ein kurzer Bericht über den Generalstreik am 14. November in Portugal. Der 14N wird euch in dieser Ausgabe noch häufiger begegnen, zum Beispiel in unserer Rubrik „Lokales“. Dort stellt sich u. a. auch die „Gustav-Landauer-Bibliothek“ vor.

In der Rubrik „Geschichte“ setzen wir die Reihe „Anarchismus und Judentum“ fort. Der Artikel „Nettlau und der Anarchismus in Neuseeland“ findet sich allerdings in einer anderen Rubrik.

Wir sind sehr an eurem Feedback interessiert. Darum möchten wir euch an dieser Stelle auffordern uns Leserbriefe zukommen zu lassen (an: redaktion-gaidao@riseup.net) oder gar eigene Artikel anzubieten.

Und natürlich könnt ihr in dieser Ausgabe noch vieles anderes mehr finden. Und wir hoffen, wie bei jeder neuen Ausgabe, dass wir euch das eine oder andere präsentieren konnten, das euer Interesse verdient hat.

Eure Redaktion der 改道 Gǎi Dào

Ausgabe teilen

Mehr Ausgaben