Gǎi Dào Nr. 50 – Februar 2015

Gaidao_50_coverLiebe Unverzagte, das Schreiben des Editorials bedeutet immer ein Zurückblicken auf die vergangenen 4 Wochen. Was ist passiert, was hat mich bewegt, welche Momente und Ereignisse haben es geschafft, an der – leider – immer wieder vorhandene Resignation ob all der Scheiße zu rütteln, sei es durch Freude oder Wut. Und – leider zum Zweiten – überwog Letzteres deutlich. Dabei sprechen mir die... weiterlesen

Gǎi Dào Nr. 49 – Januar 2015

gaidao_49_coverHallo Menschen, ein Jahr voller Veränderungen und vielfältiger Ausdrucksformen des Widerstands geht zu Ende, das Projekt Gaidao geht nun ins fünfte Jahr. Auch im kommenden Jahr möchten wir euch einen abwechslungsreichen, sowohl lokalen als auch internationalen Blick auf Entwicklungen in der anarchistischen Bewegung nahebringen. Auch wenn die aktuelle Ausgabe kürzer als normal ausfällt, erhalten... weiterlesen

Gǎi Dào Nr. 48 – Dezember 2014

Gaidao no. 48 CoverHohoho, alle Jahre wieder geht selbiges zu Ende. Während die meisten unserer geschätzten Leser*innen entweder aus freien Stücken oder aufgrund gesellschaftlicher Konventionen das Jahr gemütlich und relativ sorgenfrei im Kreise der Liebsten ausklingen lassen - ganz gleich ob mit der Familie zu Hause, mit den besten Freund*innen in der nächstgelegenen Anti-Weihnachts-Trutzburg oder mit temporär... weiterlesen

Gǎi Dào Nr. 47 – November 2014

Gaidao_47_11.2014_coverGeschätzte Verächter*innen der Gesamtscheiße, „Die verkackten Deutschen - nichts hat sich geändert!“ Beim Anblick der Bilder aus Köln drängt sich das Zitat aus The Big Lebowski, (by the way eine der schönsten, cineastischen Verneinungen des kapitalistischen Leistungsprinzips) mit voller Wucht und auf Dauerschleife in mein Gehirn. Tausende selbsterklärter „Hooligans gegen Salafisten“... weiterlesen

Gǎi Dào Nr. 46 – Oktober 2014

gaidao-46-coverLiebe Unverzagte, „wenn die Nacht am tiefsten ist, ist der Tag am nächsten“ sangen Ton, Steine, Scherben vor fast 40 Jahren. Ob Rio Reiser das heute immer noch so sehen würde sei dahingestellt; Fakt ist, das sich die schlechten Nachrichten tagtäglich überbieten, während vom Dämmerlicht am Horizont reichlich wenig zu sehen ist. Trotz US-Luftschläge und der großen beschworenen „Allianz... weiterlesen

Gǎi Dào Nr. 45 – September 2014

gaidao-45-coverHallo Menschen, wir bleiben uns treu und bringen euch verschiedenste Beiträge aus aller Welt: Kuba (mit den ersten Libertären Tagen unter einer Castro-Regierung!), Japan, Griechenland und Kurdistan. Wie in früheren Ausgaben erwähnt, würden wir allerdings gerne noch mehr interessante Texte auf Deutsch veröffentlichen, die leider nur auf Englisch oder auf Spanisch (!) vorliegen. Leute, die uns... weiterlesen

Gǎi Dào Nr. 44 – August 2014

gaidao-44-coverHallo Menschen, einleitend möchten wir ein paar Worte zur Redaktion sagen. Wir sind in jedem Fall bestrebt, die Gaidao auch als Ort der (anarchistischen) Debatte zur Verfügung zu stellen. Meistens klappt das ganz gut, so gibt es auch in dieser Ausgabe zwei (durchaus bissige) Antworten auf frühere bei uns erschienene Artikel. Manchmal gelangen wir aber auch intern, trotz umfassender, zum Teil mühseliger... weiterlesen

Gǎi Dào Extrablatt Nr. 1

Hallo Menschen, in euren Händen haltet ihr das 1. Extrablatt der Gaidao. Nachdem das Interview mit den Organisator*innen der Erich-Mühsam-Gedenkdemonstration in Oranienburg bei Berlin nicht wie geplant in der Juli-Ausgabe der Gaidao veröffentlicht wurde, kam die Idee zu einem Extrablatt, das die FdA-Gruppen (und alle anderen) bei ihren unterschiedlichen Aktivitäten zum 80. Todestag von Erich Mühsam... weiterlesen

Gǎi Dào Nr. 43 – Juli 2014

CoverHallo Menschen, wir waren im letzten halben Jahr recht großzügig mit unserem Platz (mit Ausgaben von bis zu 40 Seiten). Um unsere Finanzlage allerdings nicht über Gebühr zu strapazieren, müssen wir das wieder einschränken, so dass wir tendenziell wieder zu unserem Limit von 32 Seiten zurückkehren werden. Nichtsdestotrotz möchten wir gerne guten Gebrauch von diesem Werkzeug machen, dieser... weiterlesen

Gǎi Dào Nr. 42 – Juni 2014

gaidao-42-coverHallo Menschen, generell sind wir der Meinung, dass dies gute Zeiten für libertäre Ideen, Aktivitäten und Organisierungsbemühungen sind. Das bedeutet jedoch nicht, dass es immer nur vorwärts geht. Solche Bemühungen sind stets in ihrem eigenen lokalen Kontext zu sehen und dort kommt dann mal die Zeit, an dem zuvor noch gut laufende Gruppen irgendwann doch die Segel streichen – oder einfach... weiterlesen